Shopping Cart
Change Languages

Datenschutzrichtlinie

Wer wir sind

Unsere Website-Adresse lautet: https://www.rinascltabike.com.

 

Welche persönlichen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, sammeln wir die Daten, die im Kommentarformular angezeigt werden, sowie die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String des Browsers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen.

Eine anonymisierte Zeichenkette, die aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wird (auch Hash genannt), kann dem Gravatar-Dienst zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn benutzen. Die Datenschutzrichtlinien des Gravatar-Dienstes finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach Freigabe Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich sichtbar.

Medien

Wenn Sie Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie es vermeiden, Bilder hochzuladen, die eingebettete Standortdaten (EXIF-GPS) enthalten. Besucher der Website können alle Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie zustimmen, dass Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies gespeichert werden. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies sind ein Jahr lang gültig.

Wenn Sie unsere Login-Seite besuchen, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, setzen wir außerdem mehrere Cookies, um Ihre Anmeldeinformationen und Ihre Auswahl der Bildschirmdarstellung zu speichern. Anmelde-Cookies bleiben zwei Tage lang gespeichert, und Cookies für Bildschirmoptionen bleiben ein Jahr lang gespeichert. Wenn Sie „Remember Me“ wählen, bleibt Ihr Login zwei Wochen lang erhalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Anmelde-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des Artikels an, den Sie gerade bearbeitet haben. Es verfällt nach 1 Tag.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Seite können eingebettete Inhalte (z.B. Videos, Bilder, Artikel, etc.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, zusätzliche Verfolgungen durch Dritte einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, wenn Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Analytik

Mit wem wir Ihre Daten teilen

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. Dies geschieht, damit wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben können, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit sehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen ebenfalls sehen und bearbeiten.

Welche Rechte Sie über Ihre Daten haben

Wenn Sie ein Konto auf dieser Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie beantragen, eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Dies gilt nicht für Daten, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Wohin wir Ihre Daten senden

Besucherkommentare können durch einen automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Ihre Kontaktinformationen

Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, können Sie uns gerne kontaktieren: info@rinascltabike.com

Zusätzliche Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir schützen Ihre Daten

Welche Verfahren wir für den Fall einer Datenverletzung haben

NA

Von welchen Drittanbietern wir Daten erhalten

Google-Analyse

Welche automatisierte Entscheidungsfindung und/oder Profilerstellung wir mit Nutzerdaten durchführen

Sie treffen alle Entscheidungen, wir verwenden Ihre Daten nicht

Regulatorische Offenlegungspflichten der Industrie

NA

Quelle: WooCommerce

Diese Beispielsprache enthält die Grundlagen darüber, welche personenbezogenen Daten Ihr Shop möglicherweise sammelt, speichert und weitergibt und wer Zugriff auf diese Daten haben kann. Je nachdem, welche Einstellungen aktiviert sind und welche zusätzlichen Plugins verwendet werden, variieren die spezifischen Informationen, die von Ihrem Shop freigegeben werden. Wir empfehlen Ihnen, einen Anwalt zu konsultieren, wenn Sie entscheiden, welche Informationen Sie in Ihrer Datenschutzrichtlinie offenlegen wollen.

Wir sammeln Informationen über Sie während des Bestellvorgangs in unserem Shop.

Was wir sammeln und speichern

Während Sie unsere Website besuchen, verfolgen wir:

  • Produkte, die Sie angesehen haben: Wir verwenden dies, um Ihnen zum Beispiel Produkte zu zeigen, die Sie kürzlich angesehen haben
  • Standort, IP-Adresse und Browsertyp: Wir verwenden dies für Zwecke wie die Schätzung von Steuern und Versand
  • Lieferadresse: Wir werden Sie bitten, diese einzugeben, damit wir z. B. die Versandkosten abschätzen können, bevor Sie eine Bestellung aufgeben, und Ihnen die Bestellung zusenden können!

Wir verwenden auch Cookies, um den Inhalt Ihres Warenkorbs zu verfolgen, während Sie auf unserer Website surfen.

Hinweis: Möglicherweise möchten Sie Ihre Cookie-Richtlinie weiter detaillieren und von hier aus auf diesen Abschnitt verlinken.

Wenn Sie bei uns einkaufen, fragen wir Sie nach Informationen wie Name, Rechnungsadresse, Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkarten-/Zahlungsdaten und optionalen Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort. Wir verwenden diese Informationen unter anderem für folgende Zwecke:

  • Ihnen Informationen über Ihr Konto und Ihre Bestellung zu senden
  • Um auf Ihre Anfragen zu reagieren, einschließlich Rückerstattungen und Beschwerden
  • Zahlungen zu verarbeiten und Betrug zu verhindern
  • Ihr Konto für unseren Shop einzurichten
  • Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen, wie z. B. die Berechnung von Steuern
  • Unser Shop-Angebot zu verbessern
  • Ihnen Marketing-Nachrichten zu senden, wenn Sie diese erhalten möchten
  • Wenn Sie ein Konto einrichten, speichern wir Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer, die für zukünftige Bestellungen an der Kasse verwendet werden.

Im Allgemeinen speichern wir Informationen über Sie so lange, wie wir sie für die Zwecke benötigen, für die wir sie sammeln und verwenden, und wir sind nicht gesetzlich verpflichtet, sie weiter aufzubewahren. Zum Beispiel speichern wir Bestellinformationen für XXX Jahre für Steuer- und Buchhaltungszwecke. Dazu gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse.

Wir werden auch Kommentare oder Bewertungen speichern, wenn Sie diese hinterlassen möchten.

Wer in unserem Team hat Zugriff

Mitglieder unseres Teams haben Zugriff auf die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Zum Beispiel können sowohl Administratoren als auch Shop-Manager darauf zugreifen:

  • Bestellinformationen, wie z. B. was gekauft wurde, wann es gekauft wurde und wohin es geschickt werden soll, und
  • Kundeninformationen wie Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Rechnungs- und Versandinformationen.

Unsere Teammitglieder haben Zugriff auf diese Informationen, um Bestellungen zu erfüllen, Rückerstattungen zu bearbeiten und Sie zu unterstützen.

Was wir mit anderen teilen

In diesem Abschnitt sollten Sie auflisten, mit wem Sie Daten austauschen und zu welchem Zweck. Dies kann unter anderem Analysen, Marketing, Zahlungsgateways, Versandanbieter und Einbettungen von Drittanbietern umfassen.

Wir geben Daten an Dritte weiter, die uns dabei helfen, Ihnen unsere Bestell- und Shopdienste zur Verfügung zu stellen, z. B.

Zahlungen

In diesem Unterabschnitt sollten Sie auflisten, welche Drittanbieter-Zahlungsprozessoren Sie für die Zahlungsabwicklung in Ihrem Shop verwenden, da diese möglicherweise Kundendaten verarbeiten. Wir haben PayPal als Beispiel angegeben, aber Sie sollten dies entfernen, wenn Sie PayPal nicht verwenden.

Wir akzeptieren Zahlungen über PayPal. Bei der Verarbeitung von Zahlungen werden einige Ihrer Daten an PayPal weitergegeben, einschließlich Informationen, die für die Verarbeitung oder Unterstützung der Zahlung erforderlich sind, wie z. B. die Kaufsumme und die Rechnungsinformationen.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von PayPal.

 

Quelle: Akismet

Wir sammeln Informationen über Besucher, die auf Seiten kommentieren, die unseren Akismet-Antispam-Service verwenden. Die Informationen, die wir sammeln, hängen davon ab, wie der Benutzer Akismet für die Website einrichtet, umfassen jedoch in der Regel die IP-Adresse des Kommentators, den User-Agent, den Referrer und die Website-URL (zusammen mit anderen Informationen, die direkt vom Kommentator bereitgestellt werden, wie z. B. sein Name, sein Benutzername, seine E-Mail-Adresse und der Kommentar selbst).