Show Filters

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Show Filters

Zeigt alle 6 Ergebnisse

Kohlefaser-Mountainbike spielt eine große Rolle in der MTB-Kategorie, vor allem für diejenigen, die ihre Fahrerlebnisse, Rekord, ganze Radsport-Image, oder persönliche Branding Zweck verbessern wollen. Kohlefaserrahmen ist stärker, steifer, leichter und haltbarer als Aluminium- oder Stahlrahmen. Wenn Sie hier bei Rinasclta sind, bedeutet das, dass Sie bereit sind, Ihren nächsten Carbon-Mountainbike-Rahmen zu wählen.

27.5er Mountainbike-Rahmen

27.5er Mountainbike wird auch Hochtöner genannt, sind Mountainbikes mit einem kleineren Reifen( 27,5 Zoll im Durchmesser mit 2,25Zoll Breite). Mit einem 27.5er Mountainbike-Rahmen können Sie eine schnellere Beschleunigung bei Kurzstreckenfahrten aufbauen.

29er-Mountainbike-Rahmen

29er Mountainbike-Rahmen ist der derzeit am häufigsten verwendete MTB-Rahmen mit einem Durchmesser von 29 Zoll. Mit 29-Zoll-Rädern haben die 29er-MTB-Rahmen weniger Rollreibung, was bedeutet, dass sie effizienter rollen, und Sie brauchen weniger Aufwand, um das Fahrrad zu warten. Jetzt verkaufen wir nur 29er MTB-Rahmen auf unserer Seite.

Vollgefederter Mountainbike-Rahmen

Vollgefederte Mountainbike-Rahmen werden besonders für AM, XC, DH und Enduro verwendet. Wir verkaufen einen vollgefederten MTB-Rahmen mit 122mm und 142mm Federweg, inklusive Stoßdämpfer. Dank Toray High-End Kohlefaser können wir den Rahmen am stabilsten bauen. Stärker, leichter und steifer mit vernünftigem Preis.

Singlespeed-Mountainbike-Rahmen

Für Singlespeed-MTB-Fans hat es mehr Spaß zu fahren. Sie bieten den maximalen Spaß ohne störende Ausrüstung, bieten Ihnen einfach ein reines und herausforderndes Fahrerlebnis. Alle unsere Carbon-Mountainbike-Rahmen unterstützen das 1x-Kettenblatt (Singlespeed). Solange Sie das Setup, die Freilaufnabe für Singlespeed-Gruppen haben, ist es kein Problem, Ihr Fahrrad zu bauen.

MTB-Hardtail-Rahmen

MTB-Hardtail-Räder sind fast so beliebt wie FS-Räder. Es gibt immer noch zwei Kategorien von MTB-Hardtail-Rahmen, die eine ist mit einer Federgabel, die andere ist ein reiner starrer MTB-Rahmen. Es ist nicht so komfortabel wie ein gefedertes MTB, aber es kann schneller fahren, wenn Sie auf flachen Straßen oder in der Stadt fahren. Außerdem ist es leichter, effizienter und erschwinglicher, um mit dem Mountainbiken zu beginnen.

Wie kauft man einen Mountainbike-Rahmen?

Viele Radfahrer wählen ihr Mountainbike in lokalen Geschäften als Anfänger zu kaufen, und das ist der beste Weg, um diese Garantien, Fahrradladen Service und Fahrrad Wartung zu bekommen. Aber für diejenigen, die Erfahrung im Bau und der Wartung des Mountainbikes haben, ist der Kauf von MTB-Rahmen online billiger und flexibler, dass sie den Rahmen anpassen können, die am besten geeigneten Teile wählen, um ihr ideales MTB zu bauen. Hier versuchen wir, alle Rahmentypen zu analysieren, um Ihnen eine bessere Vorstellung von der Auswahl dieser Rahmen zu geben.

Günstige vollgefederte Mountainbike-Rahmen

Billig bedeutet manchmal niedrige Qualität, keine Garantie, schlechter Service und kein Vertrauen. Oder zufällige Stahlrahmen von Aliexpress oder DHgate, von deren Kauf wir dringend abraten. Allerdings kann billig auch einen erschwinglichen, vernünftigen Preis bedeuten, wenn Sie mit diesen großen Marken vergleichen. Sie müssen nicht $3000-$4000 ausgeben, um nur einen MTB-Rahmen zu kaufen, wenn Sie ein begrenztes Budget haben.
Bei Rinasclta können Sie den idealen vollgefederten Mountainbike-Rahmen mit einem Dämpfer zu einem Preis unter $1000 bekommen. Als Hersteller von Carbon-Fahrrädern seit über 10 Jahren, verkaufen wir jetzt direkt an Sie als Fabrik, keine Händler, kein Fahrradgeschäft, aber immer noch mit 2 Jahren Garantie.

Trail /All-Mountainbike-Rahmen

Trail-MTB wird auch als All-Mountain-MTB bezeichnet. Es gibt keine klare Definition, die beschreibt, welche genaue Kategorie Trail-MTB ist. Es bedeutet aber auch, dass die meisten Fahrer in diese Kategorie fallen. Mit einem breiten Federwegsbereich von 100-150 mm an Gabel und Hinterrad fallen die meisten gefederten MTB in diese Kategorie.
Sie können damit große Touren fahren, oder einfach nur eine lässige Wochenend-Familienfahrt. Es ist das ausgewogenste MTB-Bike, das Sie auf dem Markt sehen werden. Egal ob bergauf oder bergab, Sie können diesen Trail-MTB-Rahmen ohne Probleme wählen.

Enduro-Mountainbike-Rahmen

Das Enduro-MTB ist das größte Fahrrad auf dem Markt. Es konzentriert sich hauptsächlich auf den Downhill mit maximalem Handling. Die Geometrie ist näher an einem Downhill-Rahmen, jedoch mit dem längsten Federweg (Federweg hinten: 150-180mm, Federweg der Gabel: 160-180mm). Sie können buchstäblich auf jedem Terrain fahren, das Sie wollen.
Wenn Sie mit dem Rad bergauf und dann bergab fahren, ist dieses Enduro-MTB das Richtige für Sie.

Cross-Country-Mountainbike-Rahmen/CX-MTB-Rahmen

Das XC-MTB ist für Fahrer, die gerne eine längere Strecke fahren (Na ja, das Cross Country kann ja kein Kurztrip sein, oder?). Aufgrund der langen Strecke muss das Fahrrad bequem zu fahren sein, mit mehr Gangoptionen und einer langen Sitzdauer im Sattel. Egal, ob Sie bergauf, bergab, auf flacher Straße, im Gelände, auf Singletracks oder an schlechten Regentagen fahren, dieses XC-MTB ist für Sie.
Der Federweg bei Cross-Country-Mountainbikes beträgt normalerweise 0-100 mm Federweg am Hinterrad und 100-120 mm Federweg an der Gabel. Perfekt für Fahrer, die lange Strecken fahren.

Downhill-Mountainbike-Rahmen

Downhill-MTB ist ähnlich wie Enduro-Bike, ist aber extremer, da es sich nur auf die Abfahrt konzentriert, Sie fahren dieses Fahrrad nicht bergauf. Da es nur auf DH fokussiert ist, beträgt der Federweg meist 190-200mm an Gabel und Hinterbau. Es ist das reinste Downhill-Bike, das Sie unter diesen Fahrern finden können.
Wenn Sie nur bergab fahren, ist dieses DH-MTB genau das Richtige für Sie.

Gravel-Bike-Rahmensatz

Ein Gravel-Bike fällt in die Kategorie Rennrad, wenn man den Rennlenker, die Schaltung und die Geometrie betrachtet. Aber mit der Zeit verschwimmen die Grenzen immer mehr. Denn viele Fahrer wählen das Gravel-Bike als XC-Bike, um damit zu fahren. Sie können schneller fahren, weil sie die Eigenschaften eines Rennrads haben, und sie können auch auf unterschiedlichem Terrain fahren, weil sie die Eigenschaften von Mountainbike-Reifen haben.
Wenn Sie ein Rennrad mögen, aber gerne in den Bergen fahren, dann ist unser Carbon-Gravel-Rahmenset perfekt für Sie.

Kleiner Mountainbike-Rahmen

Normalerweise sollten Sie einen längeren MTB-Lenker wählen, wenn Sie sich bewusst für einen kleinen MTB-Rahmen entschieden haben. Auf diese Weise haben Sie mehr Kontrolle über das Fahrrad (für Kurven und unwegsames Gelände), aber es kann auch an Stabilität verlieren und zu Rückenschmerzen führen.

Großer Mountainbike-Rahmen

Sie sollten einen großen MTB-Rahmen wählen, wenn Ihre Armspannweite länger als Ihre Körpergröße ist. Außerdem sollten Sie eine größere Reichweite am Lenker wählen. Ein großer Rahmen ist nur für diejenigen besser geeignet, die auf dem MTB einen sicheren Stand haben und das Rad unter Kontrolle halten wollen.

650b Mountainbike-Rahmen

650b wird auch als 27,5er MTB-Rahmen bezeichnet. Er war beliebt, bis ein 29er-Rahmen mit größerer Reifenfreiheit herauskam. Wenn Sie einen 27,5-Zoll-Laufradsatz haben und es Ihnen so gefällt, dann sollte ein 27,5er MTB-Rahmen Ihre Wahl sein. Aber beachten Sie, dass es nicht so viele neue Modelle auf dem Markt gibt, da 29er jetzt die Hauptkategorie ist.

Günstige Mountainbike-Rahmen

Wenn Sie nicht den neuesten Rahmen wählen müssen, dann können Sie immer einen MTB-Rahmen mit einem Rabatt bekommen. Egal, ob Sie im örtlichen Fahrradgeschäft, im Online-Outlet oder direkt auf der Markenseite kaufen, Sie werden den Rahmen in Ihrem Budget bekommen.

Gebrauchte Mountainbike-Rahmen

Es gibt ein paar beliebte Seiten, auf denen Sie gebrauchte MTB-Rahmen kaufen können, wie eBay, Bike-discount, The Pro Closet, Bike exchange, und so weiter. Normalerweise wird es billiger sein, aber Sie müssen mehr Aufmerksamkeit auf die Beschreibung des Rahmenzustands, mit einer vertrauenswürdigen Zahlung und Geld-zurück-Politik zahlen. Besser mit Bildern, Videos, sogar direkt vom Originalfahrer.

XL-Mountainbike-Rahmen

XL-MTB-Rahmen sind meist für Fahrer, deren Körpergröße über 195 cm liegt. Die meisten Fahrer mit dieser Körpergröße haben auch ein höheres Gewicht. Die maximale Gewichtsbeschränkung für Carbon-MTB-Rahmen liegt bei 120KG.


FAQ

1. Mountainbike-Rahmengrößentabelle

Nachfolgend finden Sie unsere Mountainbike-Rahmengrößentabelle. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Größe Sie benötigen, lesen Sie bitte unsere Größentabelle.

Mountainbike-Größentabelle für MännerMountainbike-Größentabelle für Frauen

2. Mountainbike-Rahmenschutz

Normalerweise empfehlen wir die Verwendung eines Kettenstrebenschutzes, eines Tretlagerschutzes oder wickeln Sie diese Teile einfach mit einem Tuch aus wasserdichtem Material ein. Apropos Rahmen: Sie sollten den Rahmen regelmäßig reinigen (einmal pro Woche und nach dem Fahren).

3. Welche Arten von Aufhängungen gibt es für Fahrradrahmen?

-Hardtail-Rahmen: Sie können ein komplett starres Fahrrad (mit einer starren Gabel) oder eine Federgabel (120-140mm Federweg) wählen
-Frontfederung: Normalerweise sollte der Federweg der Gabel etwas länger sein als der Federweg hinten. (maximal 20mm länger)
-Vollgefederter Rahmen:
XC-MTB-Rahmen: Sie können einen hinteren Federweg von weniger als 120 mm (4,7″) wählen.
Trail-MTB-Rahmen: Sie können einen hinteren Federweg von 120mm-150mm (4.7″-6″) wählen
Enduro-MTB-Rahmen: Sie können einen hinteren Federweg von 140mm-180mm (5.5″-6.7″) wählen
DH-MTB-Rahmen: Sie können einen hinteren Federweg von 180mm-200mm (7″-8″) wählen

4. Was ist der beste Rahmen für ein Mountainbike?

Der beste Rahmen hängt von dem Zweck ab, für den Sie fahren. Hardtail ist für maximale Geschwindigkeit, XC für die meisten Geländetypen, Trail/AM für Bergfahrten, Enduro und DH für Downhillfahrten. Berücksichtigen Sie auch das Budget, den Gang und den Laufradsatz.

5. Ist es billiger, ein Mountainbike zu bauen?

Es könnte mehr kosten, Ihr Mountainbike zu bauen, wenn Sie Teile separat kaufen, aber Sie erhalten eine flexiblere Möglichkeit, Ihr ideales Mountainbike anzupassen. In Rinasclta brauchen Sie nicht mehr zu zahlen, um Ihr MTB zu bauen, wir können Ihnen helfen, Ihr Fahrrad zu einem vernünftigen Preis zu bauen.

6. Welche Rahmengröße brauche ich für ein Mountainbike?

Die Rahmengröße ist abhängig von Ihrer Körpergröße und Innenbeinlänge. Prüfen Sie unseren Fahrradgrößen-Guide, damit Sie die perfekte Größe in 2 Minuten finden können.

7. Ist die MTB-Rahmengröße wichtig?

MTB-Rahmengröße ist wichtig, vor allem sollten Sie die richtige Größe wählen, wenn die Größe kleiner ist, könnten Sie Ihren Rücken verletzen, wenn die Größe zu groß ist, würden Sie das Fahrrad nicht handhaben. Wählen Sie immer die richtige Größe, bevor Sie Ihr Mountainbike kaufen.

8. Wie viel kostet ein anständiges Mountainbike?

Ein Stahl/Aluminium-Mountainbike kostet zwischen $800-$3000 mit Standardausrüstung und Teilen. Ein Hardtail-MTB aus Kohlefaser kostet zwischen $2000 und $4000, während ein vollgefederter MTB-Rahmen aus Kohlefaser zwischen $3000 und $6000 kostet, je nach Mountainbike-Laufradsatz und Ausrüstung.

9. Was ist ein gutes Mountainbike für Anfänger

Für Anfänger empfehlen wir immer, zuerst einen Kohlefaser-MTB-Rahmen zu wählen, entweder ein Hardtail oder einen gefederten Rahmen, so können Sie anfangen, den Unterschied zum Stahlrahmen zu spüren, dann können Sie langsam auf einen Kohlefaser-MTB-Laufradsatz, einen Kohlefaser-MTB-Lenker und ein höheres Niveau der Gruppe aufrüsten.

10. Ist ein vollgefedertes Mountainbike es wert?

Wenn Sie in den Bergen, im Cross Country oder Downhill unterwegs sind, ist ein vollgefedertes Mountainbike ein Muss für Sie. Die Federung spielt in diesen Kategorien eine große Rolle.
Wenn Sie jedoch nur in der Stadt, auf flachen Straßen oder in leichtem Gelände fahren, dann lohnt es sich nicht, es sei denn, Sie haben ein entsprechendes Budget.