Show Filters

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Was ist ein Aero-Rennradrahmen?

Hier ist die Wahrheit, die Geometrie ist aggressiver (Gabelwinkel und Sitzrohr), und heute sehen die meisten Aero-Maschinen dieser großen Marken ähnlich aus: niedrige Kettenstrebe, flacher Lenker (sogar integrierter Lenker), flache Aero-Gabel, Aero-Rohre.

Seit ich auf den Rinasclta Aerodynamic Rahmen umgestiegen bin, habe ich jeden Rekord auf Strava gebrochen!
–Andrzej Seta (Unser polnischer Fotograf und Freund)
Scheibenbrems-Aerobike VS Felgenbrems-Aerobike

Da die Scheibenbremse auf dem Rennrad immer beliebter wird, haben wir für 2019 einen neuen Aero-Rennradrahmen mit Scheibenbremse entwickelt. Auch wenn die Felgenbremse leichter ist, fahren die Leute trotzdem gerne mit dem Aero-Scheibenbremsrad.

FAQ

Wie fahre ich in Aero-Position?

Wir empfehlen Ihnen, die Größe des Rennradrahmens zu überprüfen, bevor Sie unseren Aero-Rennradrahmen wählen. Die richtige Größe ist die Priorität, dann sollten Sie eine Fahrradanpassung vornehmen, wenn Sie mit unserem aerodynamischen Rahmen Rennen fahren wollen.
Sobald Sie die richtige Fahrradgröße haben oder eine Fahrradanpassung erhalten haben, haben wir einige Tipps für das Fahren in einer Aero-Position
1. Wählen Sie einen Aero-Lenker, auch einen integrierten Carbon-Lenker für Ihr Fahrrad.
2. Wählen Sie einen Aero-Helm
3. Wählen Sie eine Aeroflasche.
4. Wählen Sie außerdem tiefere Felgen zum Fahren. 50mm -80mm tiefe Carbonfelgen könnten helfen.

Sollte ich einen Aero-Lenker am Rennrad wählen?

Ja, wir empfehlen, einen Aero-Lenker zu wählen, wenn Sie einen Aero-Carbonrahmen kaufen. Er ist nicht teuer und liegt beim Fahren gut in der Hand.

wozu werden aero-bikes verwendet?

Ein Aero-Bike wird verwendet, um Ihre Geschwindigkeit beim Fahren von Wettkämpfen, Touren und Rennen zu verbessern. Es wird Ihre Geschwindigkeit bei gleichem Leistungsniveau dramatisch verbessern.

Sind Aero-Bikes bequem?

Wenn Sie die richtige Fahrradgröße oder Fahrradpassform haben, werden Sie feststellen, dass es trotzdem irgendwie bequem zu fahren ist. Natürlich ist es nicht so komfortabel wie ein Enduro-/Gravel-Rennrad, aber für Fahrten unter 300-500 km pro Zeit ist es durchaus akzeptabel.

Sind Aero-Rennräder gut zum Klettern?

Wenn Sie viel klettern wollen, dann empfehlen wir Ihnen ein leichtes Carbon-Rennrad. Aerodynamische Rennräder haben eine aggressivere Position und sind schwerer als ein leichtes Rad. Wenn Sie nur eine kurze Strecke klettern müssen, dann ist das Aero-Rad für das tägliche Radfahren genau richtig.

Welches ist das aerodynamischste Rennrad?

Wir listen fünf der aerodynamischsten Rennräder auf dem Markt auf
1.das Cervelo P5X.
2.das Specialized Venge ViAS Disc
3.3T Strada
4.das Rinasclta Aerodynamic RL8.0
5.Factor One.

Aero-Bike vs. Rennrad?

Aero-Bike ist ein Typ von Rennrädern. Es hat die aggressivste Position und strebt nach maximaler Geschwindigkeit während des Rennens, anders ausgedrückt, das Aero-Bike ist der Name der Geschwindigkeit.

Kann ich meinen Aero-Rahmen hier anpassen?

100%ig ja. Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Design (oder lassen Sie uns für Sie entwerfen), wir werden Ihren maßgeschneiderten Fahrradrahmen in 7 Tagen fertig haben.